iPhone 6S Plus

Apple iPhone 6S Plus (gebraucht)

Preise vergleichen auf Deutschlands Nr. 1

342 Angebote 131,00€ - 879,00€

16 Portale eBay, reBuy, Amazon, Backmarket, Asgoodasnew, Buyzoxs, Clevertronic, ... eBay, reBuy, Amazon, ...

Alle Angebote vergleichen

Preisvergleich


Speicher ab
Speicher ab
Mindestzustand
Mindestzustand
Farbe
Farbe
Verkäufertyp
Verkäufertyp

Auch gebraucht gut: Das Apple iPhone 6s Plus

Apple iPhone 6s Plus – der große Bruder kann einfach mehr

Das 5,5 Zoll große Retina-Display in Kombination mit einer sehr guten 12-MP-Kamera machen das iPhone 6s Plus zu einem würdigen großen Bruder des iPhone 6. Das Highend-Smartphone überzeugte nicht nur zum Erscheinungszeitpunkt mit edler Verarbeitung und hoher Performance. Besonders erwähnenswert ist die hervorragende Laufzeit des iPhones dank des großen Akkus.

Prozessor, Speicher und Betriebssystem des iPhone 6s Plus

Als Herzstück des iPhone 6 Plus setzt Apple auf den Prozessor A8. Der greift auf zwei Cyclone-Rechenkerne mit einer Taktung von 1,8 GHz zurück. Unterstützt wird er bei seiner Arbeit durch den M9-Motion-Coprozessor sowie 2 GB LPDDR4-Arbeitsspeicher. Eine PowerVR-Grafikeinheit mit sechs Kernen, die mit 1 GB LPDDR3 bestückt ist, gehört ebenfalls zum Hardware-Ensemble.

Für den internen Speicher verbaute Apple eine SSD-ähnliches Medium, was schnellere Zugriffe erlaubt als normale SSDs. Je nach Modell verfügt der Nutzer damit über 16, 32, 64 oder 128 GB.

Beim Erscheinen hatte das iPhone 6s Plus iOS 9 als Betriebssystem installiert. Aktuell läuft iOS 11 auf dem Phablet. Dank dessen perfekter Anpassung an die Hardware kann seine Leistung auch mit Smartphones mithalten, die hardwaretechnisch besser ausgestattet sind.

6s Plus: Kamera und Display

Mit dem iPhone 6s Plus lassen sich Fotos in einer Auflösung von 12 MP aufnehmen. Dank des optischen Bildstabilisators werden die auch in unruhigen Aufnahmesituation bzw. bei wenig Licht bestens aufgenommen. Videos zeichnet das Apple-Smartphone in 4K auf, bei einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde. Wird die Auflösung auf 1080p gesenkt, dann sind auch Bildraten von 60 Bildern pro Sekunde möglich.

Die Frontkamera löst Fotos mit 5 MP auf und erlaubt Videoaufnahmen in HD-Qualität, also mit 720p. Damit dabei auch in schlechten Lichtsituationen die Aufnahme stimmig ist, kommt bei Videos wie Fotos automatisches HDR zum Einsatz.

Das 5,5 Zoll große Retina-Display des iPhone 6s Plus stellt alle Inhalte mit maximal 1920 x 1080 Pixeln dar. Es besitzt eine Helligkeit von 500 Candela pro Quadratmeter und ein Kontrastverhältnis von 1300:1. Außerdem wird der sRGB-Farbstandard voll unterstützt.

Das iPhone 6s Plus von Apple im Überblick: technische Daten

  • Modellbezeichnung: iPhone 6s Plus (A1687)
  • Abmessungen: 158,2 x 77,9 x 7,3 mm
  • Betriebssystem: iOS 11
  • Prozessor: A9 mit M9-Motion-Coprozessor
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Interner Speicher: 16 GB, 32 GB, 64 GB oder 128 GB
  • Display: 5,5 Zoll, 1920 x 1080 Bildpunkte
  • Rückkamera: 12 MP, Full-HD-Videos
  • Frontkamera: 5 MP
  • Gewicht: 192 g
  • Navigation: Assisted GPS, GLONASS, Galileo und QZSS sowie digitaler Kompass
  • Mobilfunknetze: LTE, TD-LTE, TD-SCDMA, SDMA, UMTS, HSPA+, DC-HSDPA, GSM, EDGE
  • Fingerabdrucksensor: ja
  • Dual-SIM: nein
  • NFC: ja
  • WLAN: 802.11ac WLAN mit MIMO
  • Bluetooth: Version 4.2
  • 3,5-mm-Kopfhörerausgang: ja

Fazit: iPhone 6s Plus gebraucht kaufen und Apple-Feeling erleben

Das iPhone 6s Plus ist gebraucht eine echte Alternative zu anderen Smartphones der gleichen Preisklasse. Dank seines bestens auf die Hardware abgestimmten Betriebssystems haben Besitzer dieses Handys auch heute noch Spaß an dem Gerät. Mit dem iPhone 6s Plus bekommen sie echtes Apple-Feeling zum günstigen Preis.

Testberichte

Gut (2.0)
Fazit

Computerbild (Gesamtwertung 2.7): Das iPhone 6S Plus ist die behutsame Weiterentwicklung des iPhone 6 Plus. Durch das 3D-Touch-Display legt es rund 20 Gramm zu, ermöglicht dafür aber eine zusätzliche Eingabeart, die den Druck registriert.

„Computerbild“ findet Gefallen an dem schlanken und hochwertigem Gehäuse des iPhone 6s Plus und am sehr hohen Arbeitstempo. Auch das große und scharfe Display besticht die Tester.

Computerbild (30/09/15)

Gut (2.0)
Fazit

Computerbild (Gesamtwertung 2.7): Das iPhone 6S Plus ist die behutsame Weiterentwicklung des iPhone 6 Plus. Durch das 3D-Touch-Display legt es rund 20 Gramm zu, ermöglicht dafür aber eine zusätzliche Eingabeart, die den Druck registriert.

„Computerbild“ findet Gefallen an dem schlanken und hochwertigem Gehäuse des iPhone 6s Plus und am sehr hohen Arbeitstempo. Auch das große und scharfe Display besticht die Tester.

Computerbild (30/09/15)

Sehr Gut (1.5)
Fazit

Chip (Gesamtwertung 1.5): Apples zweites XL-Handy 6s Plus liefert im Test eine gute Vorstellung und profitiert stark von 3D Touch sowie iOS 9.

Den Testern von „Chip“ gefällt vor allem das schöne Display des Apple-Smartphones. Zudem freuen sie sich über die damals neuen Standards LTE Cat6, WLAN-ac und Bluetooth 4.2. Das sehr gute Betriebssystem mit 3D Touch hat es „Chip“ ebenfalls angetan.

Chip (27/07/16)

Sehr Gut (1.5)
Fazit

Chip (Gesamtwertung 1.5): Apples zweites XL-Handy 6s Plus liefert im Test eine gute Vorstellung und profitiert stark von 3D Touch sowie iOS 9.

Den Testern von „Chip“ gefällt vor allem das schöne Display des Apple-Smartphones. Zudem freuen sie sich über die damals neuen Standards LTE Cat6, WLAN-ac und Bluetooth 4.2. Das sehr gute Betriebssystem mit 3D Touch hat es „Chip“ ebenfalls angetan.

Chip (27/07/16)

Sehr Gut (1.5)
Fazit

Focus (Gesamtwertung 1.5): Das iPhone 6S Plus ist ein iPhone 6S mit gut einem Drittel größeren Bildschirm und ansonsten gleicher Ausstattung sowie Bedienung.

Gegenüber dem iPhone 6s sehen die Tester von „Focus“ das iPhone 6s Plus im Vorteil, da es einen optischen Bildstabilisator hat und für noch bessere Fotos sorgt, als das kleinere Modell. Außerdem ist es für die Bedienung im Querformat optimiert.

Focus (06/10/15)

Sehr Gut (1.5)
Fazit

Focus (Gesamtwertung 1.5): Das iPhone 6S Plus ist ein iPhone 6S mit gut einem Drittel größeren Bildschirm und ansonsten gleicher Ausstattung sowie Bedienung.

Gegenüber dem iPhone 6s sehen die Tester von „Focus“ das iPhone 6s Plus im Vorteil, da es einen optischen Bildstabilisator hat und für noch bessere Fotos sorgt, als das kleinere Modell. Außerdem ist es für die Bedienung im Querformat optimiert.

Focus (06/10/15)

Alternativen

Samsung Galaxy S6 Edge
Sehr Gut (1.8)

Zum Preisvergleich


  •   ca. 20 g leichter
  •   5,7 Zoll großes Edge-Display
  •   kabellos aufladbar

  •   keine 128-GB-Version
  •   weder Galileo noch QZSS
  •   kürzere Akkulaufzeit

Sony Xperia Z5 Compact
Sehr Gut (1.9)

Zum Preisvergleich


  •   höhere Fotoauflösung (23 MP)
  •   wasserdicht
  •   Speicher erweiterbar

  •   nur befriedigende Gesprächsqualität
  •   schlechtere Performance
  •   geringere ppi-Zahl

Google Nexus 6
Gut (2.0)

Zum Preisvergleich


  •   Displayauflösung 2560 x 1440 Pixel
  •   besseres Kontrastverhältnis
  •   lange Laufzeit

  •   groß und schwer
  •   durchschnittliche Fotoqualität
  •   keine 128-GB-Version